Weiterbildung Elektro

Aktuelle Standards der Elektro- und Steuerungstechnik

Moderne Technologien kommen in allen Bereichen der Betriebs- und Fertigungstechnik zum Einsatz. Das kompakte Praxistraining bringt Sie auf den neusten Stand und vermittelt die aktuellen Standards der Elektro- und Steuerungstechnik.

Aktuelle Standards der Elektro- und Steuerungstechnik

Die technische Weiterbildung zu Aktuellen Standards der Elektro- und Steuerungstechnik vermittelt anwendungsbereite Kenntnisse zu Technologien und Standards, die derzeit in Unternehmen eingesetzt werden. Aufbauend auf einem gesichertem Grundlagenwissen erweitern Sie Ihre Kenntnisse in der Installation, bei Schaltanlagen sowie in der Digital- und SPS-Technik. Die Inhalte werden über Projektaufgaben vermittelt, so dass Sie die gelernten Fertigkeiten direkt in der Praxis anwenden können. Unsere Fachkabinette sind mit modernster Technik ausgestattet. Softwaregestützte Inhalte lernen Sie mit der jeweiligen Software wie FESTO Fluidsim, Siemens LOGO Soft! V8 oder dem Siemens TIA-Portal in der aktuellen Version. Bringen Sie Ihr Wissen auf den neusten Stand.

Welche Inhalte vermittelt der Kurs?

Die technische Weiterbildung zu den Aktuellen Standards der Elektro- und Steuerungstechnik vermittelt Ihnen in Modulen folgende Inhalte:

  • Modul 1:
    Installations- und Relaistechnik
  • Modul 2:
    Pneumatik / Elektropneumatik
  • Modul 3:
    Digitaltechnik und Durchführen von Serviceleistungen

An wen richtet sich der Kurs?

Die Qualifizierung richtet sich an erfahrene Fachkräfte im Berufsfeld Elektrotechnik, die:

  • ihr Wissen an die technische Entwicklung anpassen wollen
  • fit für den deutschen Arbeitsmarkt werden wollen
  • sich in diese Themen einarbeiten wollen

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Die Qualifikation kann gefördert werden

Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie, welche Förderung für Sie in Frage kommt.

Kontaktieren Sie Alexander Schäfer telefonisch 0162 7751885 oder per E-Mail alexander.schaefer@zaw-leipzig.de.

Die Weiterbildung ist zertifiziert nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

Wie ist der Kurs organisiert?

Die Weiterbildung findet als Vollzeit-Unterricht statt.

Kursdauer:

264 Unterrichtsstunden

Kurstermine: Die Termine sind individuell vereinbar.

Unterricht in Vollzeit:

  • Montag bis Mittwoch von 07:30 - 14:30 Uhr
  • Donnerstag von 07:30 - 15:15 Uhr
  • Freitag von 07:30 - 13:15 Uhr

Ansprechpartner:in

Unser Compact Trainer I4.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anmelden oder Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern

Kursdatum
Anrede
Titel
Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Ähnliche Angebote

Automatisierungstechnik - Modulare Weiterbildung

ZAW Leipzig Automatisierungstechnik Aktuelle Standards der Elektro- und Steuerungstechnik

ZAW Leipzig Automatisierungstechnik

Die Weiterbildung vermittelt Kenntnisse in Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Automatisierungstechnik

Die Weiterbildung richtet sich an berufliche Neueinsteiger sowie an langjährige Fachkräfte, die ihre Kenntnisse im Bereich der Elektrotechnik, der Steuerungstechnik und der Automatisierungstechnik auf den neuesten Stand bringen wollen. Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Sie können den Lehrgang nach Ihren Anforderungen zusammenstellen.

Industriefachkraft für SPS-Technik (Grundstufe)

Kurs Industriefachkraft SPS-Technik Grundstufe

Der Kurs vermittelt Mitarbeitern, die über die über grundlegende Kenntnisse in der Elektro- und Steuerungstechnik verfügen, umfangreiches praxisorientiertes Wissen. Erste Erfahrungen in der SPS-Technik sind von Vorteil.