Schweißerpass DVS-Wiederholungsprüfung

Rezertifizierung
Art
Weiterbildung
Themenfeld
Technische Weiterbildung
Kursnummer
 
Beginn
Ein neuer Kurstermin steht noch nicht fest
Dauer
 
Form
Vollzeit
Abschluss
DVS-Zertifikat 
Preis
auf Anfrage
Mit der technischen Weiterbildung DVS-Wiederholungsprüfung Schweißen können Sie Ihren Schweißerpass rezertifizieren lassen. Die international anerkannte Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des DVS „IIW / EWF 1111“. Die DVS-Schweißtechnische Kursstätte der ZAW Leipzig ist vom DVS zugelassen und von DVS PersZert als Bildungseinrichtung zertifiziert. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung, die Ausstattung der Kursstätte mit modernster Technologie und die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter haben wir unseren Ruf als kompetenter und zuverlässiger Partner für Industrie und Handwerk erworben. Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie das Know-How von ZAW Leipzig GmbH, um Ihren Schweißerpass zu rezertifizieren.

Ansprechpartner

Thomas Linke
Telefon: 0341 44232-66

Die Rezertifizierung DVS-Wiederholungsprüfung Schweißen umfasst in Theorie und Praxis die verschiedenen Schweißverfahren als Blech-, Kehlnaht- und Rohrschweißer mit Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Unsere erfahrenen Ausbilder sind europäische Schweißfachkräfte und Schweißingenieure, die Sie in folgenden Bereichen unterrichten:

  • Gasschweißen (G) nach DVS-EWF 1111
  • Lichtbogen-Handschweißen (E) nach DVS-EWF 1111
  • Metall-Schutzgasschweißen (MSG) nach DVS-EWS 1111
  • Wolfram-Intertgasschweißen (WSG) nach DVS-EWS 1111
  • Dünnblech-Schweißen (D) nach DVS 1134
  • Hartlöten von Kupferwerkstoffen (HL) nach DVS 1183
  • Brennschneiden von Hand nach DVS 1185-1
  • Sonderschulungen:
    Guss- und Werkzeugstähle schweißen
    MIG-Löten

Die Belegung einzelner Module des Lehrgangs ist möglich.

Die Prüfung der absolvierten Schweißverfahren erfolgt in unserer vom Deutschen Verband für Schweißtechnik und verwandte Verfahren (DVS) anerkannten und nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Schweißkursstätte.

Die Prüfungen werden von einem Prüfer des DVS-PersZert durchgeführt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie die Rezertifizierung des international anerkannten Schweißer-Pass.

Die Qualifikation kann durch den Weiterbildungsscheck Sachsen gefördert werden.

Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Die Rezertifizierung des Schweißerpass erfolgt modular entsprechend den Vorkenntnissen des Teilnehmers und der betrieblichen Zielsetzung.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Fordern Sie Ihr Gratis-Infomaterial an

Einfach Formular ausfüllen. Die Informationen werden per E-Mail geschickt.

Wohin dürfen wir das Infomaterial senden?

Anrede*

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Katalog bestellen

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm zur Weiterbildung. Alle Kurse finden Sie in unser Weiterbildungsprogramm. Oder Sie bestellen kostenlos unseren Katalog.

Schweißtechnik - DVS-Zertifikatslehrgang

Technische Weiterbildung
In unserer Schweißtechnischen Kursstätte bilden wir nach der international anerkannten Standards aus. Entsprechend Ihrer Anforderungen erfolgt die Ausbildung für verschiedene Technologie und Materialien ...
Vollzeit
DVS-Zertifikat
TÜV-Zertifikat
Förderung möglich